Die Informationen die mir Brot für die Welt geschickt hat sind die Folgenden:

 

Salvation Centre Cambodia ist eine kambodschanische NGO. In der Zusammenarbeit mit buddhistischen Mönchen bieten sie Hilfe für an HIV / AIDS erkrankten Menschen, vor allem für Kinder und Waisen, an. Sie leisten Unterstützung im Bereich Bildung, Betreuung, Pflege der Erkrankten und Aufklärungsarbeit in den gemeinden (Hygiene, Gender, Einkommens-möglichkeiten). Momentan sind 84 Angestellte in den unterschiedliche Projektregionen von SCC beschäftigt

 

Das sind voraussichtlich meine Tätigkeiten:

  • Unterstützung des Schuldirektors in der Weiterentwicklung von Projektvorschlägen sowie der Erstellung von Arbeitsplänen, Finanzplänen und Quartalsbericht für die Schule
  • Basis Englischunterricht für Schüler
  • Angebot von kreativen Kursen (je nach Fähigkeit); Durchführung von Freizeitaktivitäten in den Jugendgruppen
  • Unterstützung benachteiligter Kinder beim Lernen als Zusatzangebot zu den staatlichen Schulen
  • Mithilfe bei Infoveranstaltungen und Veranstaltungen zur Gemeindeentwicklung; Gesundheitsprävention
  • Haus- und Feldbesuche mit den Mitarbeitenden von SCC
  • Unterstützung des Teams bei d. Betreuung von armen Familien, Waisen sowie in der Betreuung und Begleitung von Waisen sowie von HIV/AIDS Erkrankten, bzw. den Familien infizierter Personen, Unterstützung des Gesundheitsprogramms
  • Englischförderunterricht für Mitarbeitende von SCC
  • Unterstützung bei der Erstellung von Homepagetexten, Korrektur und Auswertung von Berichten
  • Bei Bedarf Entwurf von Broschüren, Flyern und Postern